La Cité des Jeunes A.-M.-Sormany

Die französischsprachige Cité des Jeunes A.-M.-Sormany liegt am Fuße der Appalachian Mountains in der malerischen Kleinstadt Edmundston – und damit direkt an der Grenze zum US-Bundesstaat Maine. In der Tat sind Edmundston und die US-amerikanische Stadt Madawaska lediglich durch eine Brücke getrennt, die sich über den Madawaska River spannt. Die Stadt, die auch für ihr alljährliches Jazz and Blues Festival bekannt ist, weist den höchsten französischsprachigen Anteil der gesamten Provinz auf (98 % der 17.000 Einwohner sprechen Französisch) – optimale Voraussetzungen also, um voll und ganz in die französische Sprache einzutauchen. Auf besondere Kosten kommen hier auch Wintersportfans: Das beliebte Skigebiet Mont Farlagne befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Programmübersicht

Aufenthaltsdauer

flexibel wählbar

 

Bewerbungstermin

bis 8 Wochen vor Abreise
 

Schülerzahl

1.000

 

Lage

Edmundston, New Brunswick (17.000 Einwohner)

Besonderheiten der Golden Secondary School

Die Cité des Jeunes A.-M.-Sormany legt nicht nur Wert auf qualitativ hochwertigen Unterricht, sondern auch auf die Förderung der geistigen und sozialen Fähigkeiten ihrer mehr als 1.000 Schüler. In rund 35 Clubs und Komitees kann man sich nach dem Unterricht z.B. in den Bereichen Sport, Musik, Fotografie, IT oder im Jahrbuch engagieren. Besonders großgeschrieben wird an der Schule die musisch-künstlerische Ausbildung: So ist die Schule – neben den sonst nur englischsprachigen Schulen – die einzige französischsprachige, deren Theaterschüler alljährlich am „NB Dramafestival“ in Fredericton teilnehmen und dort auch bereits viele Auszeichnungen gewonnen haben. Neben dem Theater verfügt die Schule auch noch über ein Auditorium, eine Sporthalle, ein Science Lab, eine Trainingsküche und ein IT Center.

Fächerangebot

  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geschichte, Rechtswissenschaft, Tourismus, Ökonomie
  • Bildende Künste:
    Musik, Jazz Band, Tanz, Theater, Textilkunde
  • High School Sports und Gesundheit:
    Leichtathletik, Basketball, Hockey, Langlauf, Kanufahren, Outdoor Programm, Football, Tennis, Rugby
  • Sprachen:
    Französisch, Englisch, Spanisch
  • Mathematik und Naturwissenschaften:
    Mathematik, Statistik, Geographie, Forstwissenschaft, Umweltwissenschaft, Ernährungswissenschaft, Chemie, Biologie, Astronomie (Online-Kurs)
  • Technik und Informatik:
    Innenarchitektur

    Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien und Betreuung

Die Gastschüler wohnen während der High School Aufenthalte in Edmundston bei ausgewählten Gastfamilien und erhalten umfassende Betreuung. Auf diese Weise wird der High School Aufenthalt in New Brunswick, Kanada, zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mehr Infos zu den Gastfamilien findest du hier »

New Brunswick French Summer Camp

Für Schüler, die ihren High School Aufenthalt im September beginnen, besteht die Möglichkeit, im August an einem 2-wöchigen Französischcamp in Moncton teilzunehmen. Der Kurs findet auf dem Campus der Université de Moncton statt, wo die Schüler auch untergebracht werden. Vormittags bekommen die Teilnehmer Französischunterricht und erfahren mehr über die Besonderheiten der kanadischen Kultur sowie die Eigenheiten des kanadischen Französisch; nach dem Mittagessen geht es auf abenteuerliche Ausflüge zum Beispiel zu den Hopewell Rocks, zur Bay of Fundy oder auf Bärensafari. Die Schüler kommen dabei aus der ganzen Welt – eine ideale Gelegenheit also, um neue Freundschaften zu schließen, sich auszutauschen, die Sprache zu lernen und sich gemeinsam auf das große Abenteuer Kanada einzustimmen! Am Ende des Camps werden die Schüler von ihren Gastfamilien abgeholt und fahren in ihr neues Zuhause. Zusätzliche Kosten: ca. 1.350 Euro

Jetzt unverbindlich bewerben

Dein Spezialist für High School Aufenthalte

Du erreichst uns telefonisch unter: 0 62 21 - 3 89 35 0
(Mo.- Fr.  von 10:00 bis 13:00 Uhr)
oder
Schreibe uns eine Nachricht