GIVE Info-Veranstaltungen

Melde dich an, triff uns vor Ort und erhalte einen Rabatt auf deinen High School Aufenthalt!

Termine in deiner Stadt

Schüleraustausch – High School Aufenthalte in Neuseeland

für 13- bis 18-Jährige

Willkommen am schönsten Ende der Welt! Wer die Filme "Der Hobbit" oder "Der Herr der Ringe" gesehen hat, weiß, welche landschaftliche Vielfalt auf den gerade einmal 270.000 Quadratkilometer großen neuseeländischen Inseln zu finden ist: wunderschöne Strände, saftig grüne Wälder, schneebedeckte Berge, beeindruckende Fjorde, weite Dünen und dazu trendige Städte wie Auckland, Wellington oder Queenstown.

In Neuseeland bieten wir für 4 oder 6 Wochen oder 2, 3, 6, 9 oder 12 Monate über 80 Schulen auf der Nord- und Südinsel an.

Unsere High School Programme in Neuseeland im Überblick

Wai-O-Tapu

Nordinsel

Wunderschöne Natur und lebhafte Städte auf der Nordinsel

Mehr Infos »
Südinsel

Südinsel

Die faszinierende Landschaft findest du nur auf der Südinsel

Mehr Infos »

Neuseeland – Das Land der weißen Wolke

In Neuseeland pflegt man im Vergleich zu anderen industrialisierten Ländern einen entspannteren und weniger reglementierten Lebensstil. Die Menschen sind sehr eigenständig, selbstgenügsam und praktisch orientiert, gleichzeitig aber aufgeschlossen und gastfreundlich. Die meisten Neuseeländer sind sehr sportbegeistert – auch das hat natürlich Einfluss auf den High School Aufenthalt in Neuseeland. Legendenumwoben und geheimnisvoll ist die Kultur der Maori, der neuseeländischen Ureinwohner. Überall im Land trifft man auf Spuren der Vergangenheit der Maori.

Das milde Klima von Neuseeland ermöglicht das ganze Jahr über zahlreiche Outdoor-Sportarten: angefangen beim Surfen, Segeln, Reiten über Mannschaftssportarten bis hin zum Skifahren und Snowboarden.

Doch ganz gleich, ob man das moderne Neuseeland kennen lernen oder sich auf die Spuren der Maori begeben möchte: Ein Auslandsjahr in Neuseeland wird in jedem Fall zum unvergesslichen Erlebnis.

Gute Gründe für einen High School Aufenthalt in Neuseeland

  • Wir finden eine Schule, die deinen ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht.
  • Du wirst ausgezeichnet betreuut: durch die Koordinatoren der Schulen.
  • Das flexible Schulsystem garantiert dir eine große Auswahl an Fächern und Aktivitäten.
  • Du erlebst die aufgeschlossenen und gastfreundlichen "Kiwis" und lernst den entspannten neuseeländischen Lebensstil kennen.

Das öffentliche Schulsystem von Neuseeland

Lernen an einer High School
Eine High School liegt in Neuseeland auf einem Campus. In der Regel gibt es verschiedene High School Gebäude für unterschiedliche Fächer. Meist liegen diese Gebäude auf großflächigen Arealen, umgeben von Sportfeldern. Die Ausstattung einer High School ist in Neuseeland meist gut bis sehr gut. Vor allem im technischen Bereich verfügen die Schulen über modernste Einrichtungen. Zum überwiegenden Teil handelt es sich um öffentliche, vom Staat geförderte Bildungseinrichtungen. Die Bezeichnung High School oder College bestimmt ein und dieselbe Schulform. Das Besondere am Bildungssystem in Neuseeland ist die breite Fächerauswahl, die man als Schüler hat. Die High Schools in Neuseeland bieten Schülern neben einem ausgezeichneten Bildungssystem auch hervorragende Angebote an sportlichen und kulturellen Aktivitäten an.

Betreuung

Jede Schule hat einen Guidance Counselor bzw. einen Overseas Student Counselor. Dieser Lehrer kümmert sich ausschließlich um die Austauschschüler und ist bei der Gestaltung des Studienplans behilflich.

Schulbeginn und High School-Aufenthalt

Das Schuljahr beginnt in Neuseeland Ende Januar und endet Mitte Dezember; es ist in vier Terms unterteilt.

  • Term 1 Ende Januar bis Mitte April
  • Term 2 Mitte April bis Ende Juni
  • Term 3 Mitte Juli bis Ende September
  • Term 4 Anfang Oktober bis Anfang Dez.

Zwischen den Terms haben die High School Schüler in Neuseeland jeweils zwei Wochen Ferien. Von Dezember bis Januar sind große Ferien (ca. 7 Wochen).

Fächerangebot an der High School

Eine High School in Neuseeland räumt ihren Schülern schon frühzeitig die Gelegenheit ein, sich zu spezialisieren. Du musst nur eine begrenzte Anzahl von Pflichtfächern belegen, wie Mathematik, Englisch, Biologie, Physik und Chemie oder Geschichte. Den restlichen High School Stundenplan kannst du individuell gestalten. Du hast die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Fächern, wie Sozialkunde, Geografie, Französisch, Japanisch, Holz-, Textil-, oder Metallverarbeitung.

Auch exotische Bereiche stehen zur Auswahl, von denen man bei uns meist nur träumen kann:
z.B. Grafik & Design, Ernährungswissenschaften, Drama, Schnitzkunst, Segeln oder Golfen. Wer sportbegeistert ist oder sich für musische Fächer interessiert, kann diese ebenfalls als Schulfach belegen.

Fast jede High School in Neuseeland konzentriert sich auf einen Schwerpunkt, der talentierten Schülern ermöglicht, ihr Hobby gezielt zum Fach zu machen und eine fundierte Ausbildung in Musik, Tanz, Theater, Basketball, Golf etc. zu erhalten.

High School Sports

Großen Stellenwert genießen an einer High School gemeinsame Sportaktivitäten nach dem Unterricht. Ob Leichtathletik, Cricket, Tennis, Trampolin, Badminton oder Volleyball – jeder findet an einer High School in Neuseeland etwas nach seinem Geschmack. Je nach Lage bietet jede High School verschiedene Outdoor-Sportarten an: z.B. Yachting, Bergsteigen, Reiten oder Kanufahren.

Erfahrungsberichte

Reicht dir das noch nicht? Dann lies dir die Erfahrungsberichte ehemaliger Schüler durch und erfahre aus erster Hand, wie aufregend ein High School Aufenthalt in Neuseeland sein kann.

Zu den GIVE Erfahrungsberichten Neuseeland »

Leistungen

Im Programmpreis enthalten sind die Flüge, die Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie, der Unterricht an der High School, die Betreuung vor Ort, evt. Schulgebühren, evt. Vorbereitungsseminare, ausfürhliches Informationsmaterial, ein persönliches Informationsgespräch in deiner Nähe und Beratung durch Mitarbeiter, die selbst viel Zeit im Ausland verbracht haben.

Nicht enthalten sind dagegen die Ausflüge, die Gebühren für das Visum, die Materialkosten im Unterricht, das Mittagessen in der Schule und ggf. die Schuluniform und die GIVE Experiences.

Dein Spezialist für High School Aufenthalte

Du erreichst uns telefonisch unter: 0 62 21 - 3 89 35 0
(Mo.- Fr.  von 10:00 bis 13:00 Uhr)
oder
Schreibe uns eine Nachricht