GIVE Info-Veranstaltungen

Melde dich an, triff uns und erhalte einen Rabatt auf deinen High School Aufenthalt!

Sprich mit einem Experten

Jetzt für Australien und Neuseeland bewerben

ab April 2023 fliegen!

Alles was du über High Schools wissen musst

In Deutschland ist die Schullaufbahn meist ganz klar strukturiert: Die Grundschule, die weiterführende Schule, das Gymnasium und dann das Abitur. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? Welche Unterschiede gibt es beispielsweise zwischen einer deutschen High School und einer amerikanischen High School? Was ist überhaupt eine High School?

Wir haben uns für dich schlaugemacht und geben dir hier alle Informationen rund um das Thema High School. Wir zeigen dir wie High Schools im Ausland ablaufen und wie ein typischer Tagesablauf eines High School Schülers im Ausland aussieht. Zudem beantworten wir alle wichtigen Fragen, die du wahrscheinlich zu diesem Thema hast.

Was ist eine High School?

Die High School ist eine weiterführende Schule, die in der Regel zwischen dem 13. und dem 18. Lebensjahr absolviert wird. Die Dauer der High School variiert je nach Staat, doch in der Regel liegt sie zwischen vier und sechs Jahren. In den letzten beiden Jahren der High School wird überwiegend Fachwissen aus den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen vermittelt. Zusätzlich werden auch Sozialkompetenz und persönliche Kompetenz trainiert. Die High School ist ein wichtiger Abschnitt im Leben vieler Schüler, denn sie stellt die letzte große Herausforderung dar, bevor es in das Berufsleben oder an die Universität geht.

Auch in europäischen Ländern gibt es High Schools. Ähnlich wie die deutschen weiterführenden Schulen unterscheiden sie sich in einigen Punkten von High Schools. Die Unterschiede hängen weitgehend vom Bildungs- und Schulsystem des jeweiligen Landes ab. Daher können keine allgemeinen Aussagen über die Unterschiede getroffen werden. Schau dir am besten die folgende Übersicht an und erfahre, wie sich High Schools in einigen Ländern unterscheiden.

High Schools in unterschiedlichen Ländern

High School in den USA

  • Aktivitäten am Nachmittag nach dem regulären Unterricht
  • Offene Kurswahl mit wenigen Pflichtfächern
  • Große Verbundenheit zur Schule

Zum USA Aufenthalt

 

High School Australien

  • Abwechslungsreiche Schulfächer
  • Modernes Bildungssystem
  • Schuluniformen sind üblich

Zum Australien Aufenthalt

High School Neuseeland

  • Von Klasse 9 bis 13
  • Alter von 13 bis 18 Jahren
  • Pflicht- und Wahlfächer

Zum Neuseeland Aufenthalt

High School in Irland

  • Hoher Bildungsstandart
  • Schuluniform ist üblich
  • Ein Schuljahr hat drei Semester

Zum Irland Aufenthalt

High School in England

  • Unterricht von 9 - 16 Uhr
  • Lunch in der Schule
  • Schuluniform ist üblich

Zum England Aufenthalt

High School in Kanada

  • Pflicht- & Wahlfächer
  • Noten von A bis F
  • Verbudenheit zur Schule

Zum Kanada Aufenthalt

Wie geht es nach der High School weiter?

Nach dem High School Aufenthalt geht es für ein Teil der Schüler weiter mit Universität, College oder einer anderen Art von weiterführender Bildung. Andere entscheiden sich auch nach der High School sofort ins Berufsleben einzusteigen und einen Beruf zu erlernen. Ebenfalls beliebt sind Auslandsaufenthalte nach der High School. Diese sind ein guter Weg für diejenigen, die noch etwas mehr Zeit benötigen sich zu orientieren oder ganz einfach aus ihrem Alltag treten möchten und eine neue Kultur entdecken möchten.

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen High School Abschluss kann man sich an einem College oder einer vergleichbaren weiterführenden Bildungseinrichtung bewerben. An deutschen Universitäten und Hochschulen entscheidet bei einigen Studiengängen der sogenannte Numerus clausus (N.c.) darüber, ob man das Studium antreten kann oder nicht. Aus diesem Grund ist für eine erfolgreiche Bewerbung an deutschen Universitäten der Abitur-Notendurchschnitt von hoher Bedeutung. In anderen Ländern funktioniert das zum Teil etwas anders. In den USA müssen Schüler den sogenannten American College Test (ACT) absolvieren. Dieser standardisierte Test ermittelt den Kenntnisstand in den folgenden Fächern:

  • Mathematik: ACT Mathematics Test
  • Naturwissenschaften: ACT Science Test
  • Englisch: ACT Reading Test und ACT Writing

Im ACT müssen Studenten in Multiple-Choice-Fragen möglichst viele Punkte sammeln, um n die begehrten Studiengänge zu kommen. Für jeden Bereich sammeln die Schüler Punkte. Die finale Punktzahl setzt sich am Ende aus dem Durchschnitt aller Punkte zusammen.

FAQs zum Thema High Schools auf der gesamten Welt

Ein High School Abschluss ist mit dem deutschen Abitur vergleichbar. Es öffnet die Tür zur hören Bildung an der Universität oder auf dem College. Zudem dauert die Schulbildung bis zum High School Abschluss 12 bzw. 13 Jahre. Das entspricht in etwa dem deutschen Abitur. Je nach Land unterscheidet sich die Kurswahl jedoch. In einigen Länder, wie den USA besteht mehr Freiheit bei den Wahlfächern und man kann bereits während der High School unterschiedliche Berufszweige testen.

 

Der Tag an einer High School in den USA beginnt meist am Morgen zwischen 8 Uhr und 9 Uhr und endet gegen 17 Uhr am Nachmittag. Die Kurse finden in der Regel am Morgen bis etwa 13 Uhr statt. Danach geht es mit Sport und anderen Aktivitäten weiter. High Schools in den USA sind also Ganztagsschulen, wobei es am Nachmittag den Schülern ermöglicht wird, ihren Hobbys und Interessen nachzugehen.

 

Der Begriff High School wird vor allem in englischsprachigen Ländern, wie USA, Kanada, Neu Zeeland oder Australien verwendet. In anderen Ländern, wie Spanien, Frankreich oder Schweden gibt es größtenteils etwas Vergleichbares mit anderem Namen. Es gibt also High Schools in fast jedem Land. Sie haben zum Teil jedoch andere Namen.

 

Im Schnitt dauert es 12 bis 13 Schuljahre bis zum High School Abschluss. Die High School an sich beginnt in der Regel mit dem 9. Schuljahr und endet im 12. oder 13. Schuljahr. Damit dauert die High School Zeit je nach Land und Schulsystem 4 bis 5 Jahre.

Die meisten Schüler beginnen ihre High School Zeit im Alter von 13 Jahren und erhalten ihren Abschluss mit dem 18. Lebensjahr. Sofern du dich innerhalb dieser Altersgruppe befindest, ist es dir möglich an einem Auslandsjahr an einer High School teilzunehmen.

Dein Spezialist für High School Aufenthalte

Du erreichst uns telefonisch unter: 0 62 21 - 3 89 35 0
(Mo.- Fr.  von 10:00 bis 18:00 Uhr)
oder
Schreibe uns eine Nachricht