Fragen und Antworten zu deinem High School Aufenthalt

Wir beantworten dir die häufigsten Fragen zu deinem High School Aufenthalt mit GIVE!

Deine Bewerbung

GIVE bietet 6 verschiedene Länder an: USA, Kanada, Neuseeland, Australien, England und Irland. Da ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden! Auf unseren Infoveranstaltungen geben wir dir ausführliche Infos und du kannst entscheiden, welches Land am besten zu dir passt. Die verschiedenen Schulsysteme oder die Entfernung spielen dabei oft eine Rolle.
Falls du dir noch nicht sicher bist, beraten dich unsere Experten gerne und helfen dir bei der Auswahl!

Dein Bewerbungsprozess beginn, sobald du unser Bewerbungsformular ausfüllst. Wie es dann weiter geht, haben wir hier für dich zusammengefasst! Zum Bewerbungsablauf »

Nein, die Bewerbung ist noch nicht verbindlich! Du bist dadruch nicht automatisch verpflichtet, an unserem Programm teilzunehmen. Erst wenn du das Aufnahmeangebot unterschrieben hast, bist du ein fester Teil unseres Programms.

Unsere Schulen und Regionen in einem Land sind ganz unterschiedlich und haben alle ihre eigenen Besonderheiten! Bei einem Beratungsgespräch lernen wir dich richtig kennen und filtern deine Interessen heraus – daraufhin schlagen wir dir die Schulen vor, die am besten zu dir passen. Hierbei kommt es zum Beispiel auf die Fächerauswahl oder das Sportprogramm statt. Auch bei der Wahl deines Ortes helfen wir dir sehr gerne dir und stellen dir die Vorzüge der Orte vor und finden deine perfekte Schule in deinem perfekten Ort.

Unsere Bewerbungsfristen unterscheiden sich je nach Land:
USA: 31.03. (Abreise im Sommer) oder 15. November (Abreise im Winter)
Kanada: bis 8 Wochen vor Abreise
Neuseeland: bis 8 Wochen vor Abreise
Australien: bis 12 Wochen vor Abreise
England: bis 12 Wochen vor Abreise
Irland: bis 8 Wochen vor Abreise

Beachte aber bitte, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben. Je später du dich bewirbst, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, , dass du an deiner Wunschschule platziert werden kannst. Wenn du also an eine bestimmte Schule möchtest, bewirb dich so früh wie möglich!

Es kommt immer darauf an, in welches Land du gehen möchtest, wie lange du bleibst und welches Programm du wählst.
In den USA, England und Irland kannst du zwischen unserem Basic oder Choice Programm wählen, wobei du für die Möglichkeit zur Orts- und Schulwahl im Choice Programm natürlich etwas mehr bezahlst.

Vor der Abreise

Wir bereiten dich natürlich intensiv auf deinen High School Aufenthalt vor! In verschiedenen deutschen Städten findet unser Vorbereitungsseminar statt an einem Wochenende über 2 Tage verteilt statt. Dort lernt ihr auch bereits andere Teilnehmer/innen kennen, ihr könnt euch austauschen und eure Eltern können ihre letzten Fragen beantwortet bekommen.

Wir arbeiten mit dem DFH-Stipendienprogramm zusammen, das vielen Schülern durch ein Stipendium einen Auslandsaufenthalt ermöglicht. Momentan wurde das Programm leider aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage pausiert. Mehr Informationen zu einem Stipendium findest du hier »

Natürlich empfehlen wir zu deiner Sicherheit eine umfangreiche Versicherung. Da jedes Land eine andere Versicherung benötigt, beraten wir dich hierzu gerne! Bei einigen Ländern ist sogar schon eine Versicherung inkludiert. 

Die Gastfamilie

Du trittst mit deiner Gastfamilie schon vor deiner Abreise von Deutschland aus in Kontakt und lernst sie kennen. All unsere Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und geprüft. Unser Ziel ist es immer, dass deine Gastfamilie gut zu deiner Persönlichkeit passt!

Wenn du bereits Kontakt zu einer Familie aus deinem Wunschland hast, kannst du diese gerne als deine Gastfamilie für deinen High School Aufenthalt vorschlagen. Diese wird ebenfalls von uns sorgfältig geprüft. Wenn du bereits Kontakt zu einer Familie aus deinem Wunschland hast, kannst du uns diese gerne als deine Gastfamilie für deinen High School Aufenthalt vorschlagen. Diese wird ebenfalls von uns sorgfältig geprüft.

Es gibt selten eine „klassische Gastfamilie“ wie aus dem Bilderbuch. Die Familienkonstellationen sind sehr unterschiedlich: Es gibt Patchworkfamilien, Alleinerziehende mit Kindern, Paare ohne Kinder, gleichgeschlechtliche Paare, Personen jeder Herkunft, Religion und Kultur, ... - Natürlich darfst du Wünsche äußern, aber sei auf jeden Fall offen für alles!

Während deines Aufenthalts

Die Linienflüge mit rennomierten Fluggesellschaften von Deutschland in dein Gastland außerhalb von Europa werden immer von unseren Betreuern begleitet. Der Rückflug findet mit anderen Teilnehmern in kleinen Gruppen statt.

Du wirst direkt am Flughafen in deinem Gastland empfangen. Entweder wartet die Gastfamilie auf dich, dein Betreuer oder eine beauftragte vertrauenswürdige Person unseres Partners.

Ja! Du erhältst eine 24 Stunden Notfallnummer, bei der du dich rund um die Uhr melden kannst. Außerdem wird ein Betreuer vor Ort sein und du wirst immer einen Ansprechpartner in der High School haben. Auch uns von GIVE kannst du jederzeit nach Hilfe fragen!

In den meisten Fällen ist dies möglich! Falls du deinen High School Aufenthalt verlängern möchtest, kontaktiere uns bitte und wir werden es für dich prüfen. Fast immer wirst du an der gleichen High School und in der gleichen Gastfamilie bleiben können.

Bei einem High School Aufenthalt von bis zu 5 Monaten musst du die Klasse in der Regel nicht wiederholen. Wenn du beispielsweise 10 Monate gehen möchtest, kommt es auf deine deutsche Schule und auf deine Noten an – bitte kläre das vorher mit deiner deutschen Schule.

In den USA musst du immer Englisch, Mathe und amerikanische Geschichte belegen. Die weiteren Fächer kannst du selbst wählen. In den anderen Gastländern gibt es manche Schulen, die Fächer vorschreiben, aber in der Regel kannst du diese frei wählen. Manchmal kommt es vor, dass deine deutsche Schule dir deine Fächer vorgibt – Bitte prüfe dies vorher. 

Das ist natürlich möglich, allerdings spielen dort noch aber noch andere Dinge wie Betreuung und dein Alter eine Rolle. In vielen Gastländern bieten wir Experiences vor deinem Auslandsaufenthalt an – wie zum Beispiel die Toronto Experience in Kanada, die Singapur Experience vor deinem Australienaufenthalt oder die Sydney Experience vor deinem Neuseelandaufenthalt.

Ja! Du erhältst für deinen High School Aufenthalt ein Zertifikat von GIVE. Je nachdem, wie lange du im Ausland bleibst, erhältst du auch von dort Zeugnisse.

Deine Frage war nicht dabei?

Du erreichst uns telefonisch unter: 0 62 21 - 3 89 35 0
(Mo.- Fr.  von 10:00 bis 13:00 Uhr)
oder
Schreibe uns eine Nachricht